Hier finden Sie Informationen über aktuelle Projekte und einige der Transformationsprozesse, die ich begleite und begleitet habe.

Aktuelle Projekte

Wie gelingt eine Pflege in Würde?
Seit 2021 begleite ich den Transformationsprozess einer Pflege in Würde – für die zu Pflegenden, wie für die, die pflegen – im Diakonischen Werk Baden mit pulsnetz.de. Zusammen mit den Pionieren der “Pflege in Würde” (den Digneteers) laden wir Menschen aus der Pflege ein, ihre Zukunft in die Hand zu nehmen und zu gestalten, um vom “Das System bestimmt die Pflege” hin zu “Die Pflege bestimmt das System” zu kommen.
Dazu habe ich am 27.04.23 zusammen mit meiner Kooperationspartnerin Petra Prosoparis den ersten Zukunftstag “Festival der Pflege” in Karlsruhe mit 120 Teilnehmer*innen aus der Pflege moderiert.
Den Zukunftstag “Festival der Pflege 2030” vom Netzwerk “Älter werden am Bodenseekreis” moderierten wir am 17.11.23 in Friedrichshafen mit über 80 Teilnehmer*innen.
Am 25.04.24 moderieren wir nun den zweiten Zukunftstag “Festival der Pflege”, wo wir die Zukunft der Pflege wieder mit über 120 Teilnehmenden aus der Pflege weiter denken werden und uns ganz besonders den derzeitigen Herausforderungen in der Pflege zuwenden.
Den ersten Zukunftstag der Samariterstiftung “Samatiter-Festival der Pflege” moderieren wir am 02.07.24 in Nürtingen. Dieser Zukunftstag steht unter dem Motto: “Wir gestalten Zukunft – lass Dich begeistern!“. Es ist ein Tag für alle Samariter*innen, die mit Mut und Begeisterung die Zukunft der Pflege mitgestalten wollen.
Wenn auch Sie in Ihrer Einrichtung Zukunft einladen wollen, sprechen Sie mich gerne an.
Kirche. Einfach. Anders?” – im Bistum Essen
Unterstützt vom Koordinator für Ehrenamt im Bistum Essen und Mitgliedern der AG “Einladend Kirche Sein” habe ich 2022 ein Workshop-Angebot in Form von Zukunftstagen entwickelt, dass Menschen in den Gemeinden und Pfarreien des Bistums Essen einlädt, ihre Zukunft in die Hand zu nehmen und selbst zu gestalten. Es berührt mich immer wieder ganz tief, wenn Menschen trotz des Chaos im Außen, sich für ihren Glauben, ihre Gemeinden und die Menschen dort engagieren. So kann Kirche.einfach.anders. sein!
Hier geht es zu den Resonanzen:
Hier geht es zum Artikel, erschienen in der 1. Ausgabe im JUPP (Zeitschrift der katholischen Pfarrei St. Josef Essen Ruhrhalbinsel) über den Zukunfttag in St. Josef Essen-Kupferdreh-Dilldorf-Byfang.
Anmeldungen laufen über das Bistum Essen.

Abgeschlossene Projekte

Frühjahrscamp für Studierende und Auszubildende am Benediktushof in Holzkirchen vom 3.3.-6.3.24
„Wird es wieder gut? Perspektiven in der planetaren Krise“ – unter diesem Motto stand das Jugendcamp 2024 für Studierende und Auszubildende, gefördert von der West-Östlichen-Weisheit – Willigis Jäger Stiftung.
In meinen Workshops habe ich die jungen Menschen zu einer ganz besonderes Reise zu sich selbst eingeladen, um sich mit der eigenen Weisheit und der kollektiven Weisheit zu verbinden und gemeinsam der Zukunft zu lauschen: Was braucht die Welt morgen von uns jetzt? Im Rahmen eines geführten Journaling kamen die Teilnehmer*innen mit ihrer eigenen Quelle in Berührung und erforschten ihre Zukunft mit dem „Step into the Future“ – einer kraftvollen Visualisierungs- und Embodiment-Praxis aus der Theorie U. Herausgekommen sind kraftvolle Intentionen und erste ganz konkrete Schritte. Mehr hier
Ein Rat der Weisen im Kraftwerk – Geht das?
Ja es geht – und das sogar sehr gut! Im Rahmen einer großen Organisationsentwicklung, die ich 2018-2020 begleitet habe, wurden die Elektrotechniker und Leittechniker der Instandhaltung mit denen des Betriebes zusammengelegt. Systemisch wurde etwas verheiratet, was eigentlich unvereinbar war. Die Betriebler denken: “Ihr setzt nicht richtig instand.” und die Instandhalter denken: “Ihr macht immer alles kaputt.” Wie kann es gelingen, dass diese beiden Gruppen zusammenwachsen und ein Team werden? Mittels Dynamic Facilitation und einem gut moderiertem “Rat der Weisen”. Mehr hier

 

weitere Projekte folgen

Aktuelle Projekte & von mir begleitete Transformationsprozesse

Kirche? Einfach? Anders? – im Bistum Essen

Zukunftstag: Festival der Pflege

Der Rat der Weisen im Kraftwerk

Frühjahrscamp 2024 für Studierende und Auszubildende am Benediktushof

Menü