Dies sagen meine Kunden und Kundinnen über mich und unsere Zusammenarbeit:

30 Teilnehmende, Kandidatinnen und Kandidaten der Pfarrgemeinderats- und Kirchenvorstandswahlen am 6./7. November und weitere engagierte Frauen und Männer aus der Pfarrei, trafen sich nach einem gemeinsamen Gottesdienst am Sonntag, 24. Oktober zu einem Workshop zum Thema „Gemeinschaft gestalten – Zusammenarbeit neu denken.“ Unter der kompetenten Moderation von Katrin Sickora ging es in drei unterschiedlichen Runden um den Blick auf das Jetzt und Hier in Form eines Story-Telling, um die Hoffnungen…
Katrin Sickora’s Arbeit lernte ich während eines Seminars zum Thinking Environment kennen. Anfangs konnte ich mir nichts genaues darunter vorstellen – nur soviel, dass es spannend klang und dass es meine Wahrnehmung und Reaktion in Bezug auf Kommunikation mit anderen vermutlich verändern würde. Und genauso war es. Ich hätte es nie für möglich gehalten, welchen Unterschied es macht, wenn man anders kommuniziert und beispielsweise richtig zuhört. Es klingt banal – ist es…
Liebe Katrin, seit fünf Jahren begleitest Du mich auf meinem Weg als Schulleiterin, die ihre Träume von einer modernen, den Schülern zugewandte Schule in die Welt bringen möchte. Mit Deiner liebevollen Unterstützung gelang es mir, meinen inneren Kompass zu halten, Mitstreiter*innen zu gewinnen und mit meiner Schule auf „Neue Wege“ zu einer Entdeckungsreise zu gehen. Ich schätze Deine hochsensible Art des Zuhörens und Spiegelns und Deine Bereitschaft, all Dein Wissen…
„Wenn man es eilig hat, sollte man sich besonders viel Zeit dafür nehmen.“ Ich hielt das immer für einen blöden Spruch, bis ich erlebt und erfahren habe, was dahinter stecken kann. Mit Katrin habe ich die Kraft erlebt, die im eigenständigen Denken verborgen ist und die mit einfachen Mitteln, ausreichend Zeit und Übung geweckt werden kann. Einen „Denkraum“ zu bekommen, ist etwas ganz Besonderes – mich hat es zu meinem…
Katrin Sickora verspricht einen Denkraum und hält dieses Versprechen. Mehr noch, sie öffnet und hält einen Raum, in dem Fühlen und Denken einhergehen, in dem die Möglichkeit geschaffen wird, tief ins Innerste einzutauchen und das an die Oberfläche zubringen, jenes schließlich für sich zu finden und zu formulieren, was eigentlich schon tief in einem schlummert. Dabei bietet Sie etwas, was in der heutigen Zeit rar geworden ist: die Ruhe und…
Frau Sickora begleitet an unserer Schule einen Entwicklungsprozess, durch den die Art und Weise, wie die Schüler bei uns lernen und leben, fundamental geändert werden soll hin zu Selbständigkeit, Selbstverantwortung und Partizipation.  Sie begleitet uns – ein Team aus der Schulleiterin und zwei Lehrkräften – in der schwierigen Herausforderung, diesen Prozess schulintern zu initiieren und zu steuern. Dabei führt uns Frau Sickora mit unendlich viel Geduld und Einfühlvermögen, aber auch…
Da stehen die Beiden, hinten auf der Rampe, rauchen und plaudern ungezwungen miteinander. Ein kleiner Scherz erhellt die Gesichter. Respektvoll gehen Sie miteinander um. Wenn einem etwas nicht gefällt, äußert er das, fragt nach. Sie unterstützen sich gegenseitig bei der Arbeit und auch sonst. – Ein Jahr ist es jetzt her, da sah die Situation ganz anders aus. Konflikte zwischen Mitarbeiter*innen sind nie schön, vor allem wenn sie eskalieren. Zumal…
Mit Katrin Sickora zusammen zu arbeiten, macht Spaß. Das klingt erstmal profan. Spaß ist für mich ein wesentlicher Faktor für den Erfolg einer Begleitung, die ja für die Beteiligten meistens in einem eher problemorientierten Kontext startet. Man sieht keinen Ausweg aus einer Situation mehr, ist in rigiden Schleifen festgefahren oder versteht einfach nicht, warum die anderen nicht das machen, was man erwartet. Eher nicht so lustig. Katrin Sickora versteht es…
Über eine Empfehlung bin ich auf Chancen zur Konfliktklärung durch Frau Sickora aufmerksam gemacht worden. Was mich in der Zusammenarbeit mit Frau Sickora sehr beeindruckt, ist, wie Sie es versteht, situativ genau die richtigen Tools einzusetzen, um dem Thema wirklich auf den Grund zu gehen. Und selbst dann, wenn man glaubt, auf dem Grund zu sein, hinterfragt sie, ob dahinter nicht noch ein Grund ist. Sehr empathisch unterstützt sie, in…
Menü